Skip to main content

Was ist CyberPunk?

Cyberpunk

Cyberpunk ist eine Bewegung, die an Elemente des Sciene Fiction erinnert. Es ist eine fiktive Parallelwelt, die ihrer eigenen Gesellschaftsordnung unterliegt. Cyberpunk ist somit nicht an historische Ereignisse der wirklichen Welt gebunden und erzählt die Weltgeschichte auf ihrer eigenen Weise. Im Gegensatz zu einigen vorhanden utopischen Science Fiction Welten, bedient sich Cyberpunk eher dunkleren und gewaltvollen Ansätzen und ist stets von pessimistischen Anreizen geprägt.

Das ist die Cyberpunk Welt

Die Geschichte des Cyberpunks beginnt in den 80ern als der Hass gegen die stetig zunehmende Kommerzialisierung zunahm. Das Leben wurde immer urbaner und das traditionelle Dorfleben nahm unter den Menschen ab. Die Unternehmen bekamen immer mehr Einfluss auf das Leben der Menschen sowie auf Politik. Einzelne Monopolmachtstellungen von riesigen Konzernen kristallisierte sich heraus. Im Cyberpunk verloren die Menschen ihre Sicherheiten und alles, was sie sich individuell aufgebaut haben, denn die egoistischen Konzerne begannen die Weltherrschaft an sich zu reißen und jeden einzelnen zu enteignen. Das Versprechen von einer heilen hochtechnologischen Welt wurde nicht eingehalten. Stattdessen wurde der Fortschritt der Technologie dafür verwendet, Individuen zu überwachen und ihnen sogar Implantate einzupflanzen. Die Implantate kann man sich wie Prothesen vorstellen, ersetzten aber beispielsweise nicht einfach nur einen Körperteil, sondern erweiterten die Fähigkeiten des Menschen von Grund auf. Menschen wurden also zu Cyborgs durch eingepflanzter Cyberware. Staatliche Organisationen spielen nur eine nebensächliche Rolle. Ganz im Gegenteil wird für Zucht und Ordnung der Einsatz von konzerneigenen militärischen Truppen genutzt. In der Cyberpunk Welt ist also fast niemand sicher, weswegen sich eine Vielzahl von verschiedenen Menschengruppierungen bildet, die sich eher im Schatten der Konzerne bewegen. Möchte man sich an den etlichen Cyberpunk Romane orientieren, sind die Protagonisten im Cyberpunk oftmals eigenständige Krieger, die sich dem System widersetzen und wieder eine gerechte Weltordnung anstreben.

 

 

 

 

Cyberpunk!